Zenith-Gelände.

In den drei Design-Hotspots Zenith-Halle, Kohlebunker und Kesselhaus wird die Lust am Einrichten, Wohnen und Genießen immer wieder neu geweckt.

Dafür sorgen nicht nur frische Entwürfe und Produktneuheiten, sondern auch ein abwechslungsreiches Eventprogramm mit einer Vielzahl an Vorträgen, Beratungsmöglichkeiten und Live-Wohnerlebnissen.

Die Idee des zeitgemäßen Wohnens wird dabei auf die gesamte Messe übertragen und sorgt für eine kommunikative Atmosphäre. Eine offene Standgestaltung in der eindrucksvollen Kulisse des Industriedenkmals schafft ein dynamisches Umfeld für Austausch und Beratung. Das steigert die Aufenthaltsqualität für Besucher und Aussteller und setzt nachhaltige Impulse.


Zenith.

Zenith.

Präsentation mit Leichtigkeit

Der industrielle Charakter und die architektonische Bauweise der Zenith-Halle spiegeln die moderne Wohnart wider. Während der munich interior days entstehen hier fantastische Markenhotspots. Mit offenen Präsentationsflächen und minimalistischem Standkonzept stehen Produkt und Marke im Vordergrund.

Alles zusammen verwandelt sich in einen Raum voller Kontraste und der Kommunikation. Ein einzigartiges Eventprogramm mit einer Vielzahl an facettenreichen Vorträgen und hochkarätigen Gästen und Shows unterstreicht die moderne Atmosphäre.

Kohlebunker.

Kohlebunker.

Sonderschau „Lebensraum“: Inspirierende Live-Wohnerlebnisse

In lichtdurchfluteter Loft-Atmosphäre des ehemaligen Kohlebunkers tauchen Besucher auf der Sonderschau „Lebensraum“ in markenübergreifende Wohnrauminszenierungen ein und entdecken smarte Lösungen.

So individuell wie das Leben selbst präsentieren sich die neuen Entwürfe: Jeder „Lebensraum“ wird individuell in Szene gesetzt – mit genau abgestimmten Materialien und Farben. Die Gesamtgestaltung, Marken- und Produktkennzeichnung übernimmt das renommierte Team von Hans Winkler Design. Aussteller kommen nur mit ihrem Produkt und zeigen diese im Kontext des Lebensraums. So werden Funktion, Design und neue Technik geschickt miteinander verbunden und machen Wohnen von Küche bis Schlafzimmer zum Erlebnis.

Kesselhaus.

Kesselhaus.

Lebensraum st das Experimentierfeld. Wie unterschiedlich es ist, beweist die Gegenüberstellung hochwertiger Wohnwelten in der Location Kesselhaus. Zwischen metallischen Rohren und industriellen Ventilen zeigt Interior Design neue Facetten des modernen Wohnens.

Produkt-Highlights verschiedener Hersteller aus Segmenten wie Wohnen und Tischkultur, Küche und Hausgeräte, Indoor und Outdoor, Licht und smarte Technik fließen in lebensnahen Wohnlösungen zusammen. Exklusive Standflächen runden das Bild des Kesselhauses ab.

Freiraum.

Freiraum.

Erlebnisreiche Inszenierungen im Freien

München steht für hochkarätigen Lifestyle, internationale Trends und Innovationen. Die munich interior days greifen das Statement rund um München in- und außerhalb der Hallen auf.

Im „Freiraum“ entstehen zwischen Zenith und Kohlebunker kreative Präsentationsmöglichkeiten, die den Charakter eines Festivals aufgreifen und stilvoll umsetzen. Aussteller dürfen für den besonderen Wow-Effekt sorgen.

Das gesamte Zenith-Gelände steht während den munich interior days für Lust am Einrichten, Wohnen und Genießen.

Adresse.

Zenith-Gelände
Lilienthalallee 29
80939 München

Aussteller? Besucher? Referent für Podium Events?

Wir sehen uns.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.